Anmelden

Helfen auch Sie mit

Spenden Sie ein Lächeln

Helfen auch Sie mit

Spenden Sie ein Lächeln

Unterstützen Sie die Arbeit des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes „Sonnenschein“ der Malteser im Main-Tauber-Kreis.

Sonnenschein

Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst „Sonnenschein“ im Main-Tauber-Kreis

Wenn Kinder und Jugendliche von einer lebensbegrenzenden oder lebensbedrohlichen Erkrankung betroffen sind, wenn sie mit einer schweren Krankheit oder dem Tod eines Elternteils konfrontiert sind, brauchen sie und ihre Familien besondere Unterstützung. Die HospizmitarbeiterInnen der Malteser begleiten die betroffenen Familien ab dem Zeitpunkt der Diagnose während der gesamten Lebens-, Sterbe- und Trauerzeit. Dabei orientieren sie sich an den Bedürfnissen der erkrankten Kinder und Jugendlichen und haben gleichzeitig deren ganze Familie im Blick.
Die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen werden in Schulungen gezielt auf ihre Aufgaben vorbereitet. Sie nehmen regelmäßig an Supervisionen und Fortbildungen teil und unterliegen der Schweigepflicht.

Helfen auch Sie mit und unterstützen die Arbeit von „Sonnenschein“.

Ihre Spende in die Stiftergemeinschaft Tauberfranken wird „Sonnenschein“ zweckgebunden abgegeben. Spenden sind in jeder Höhe möglich und werden sofort für die Zweckverwirklichung der Stiftergemeinschaft ausgeschüttet.

Die Bankverbindung der Stiftergemeinschaft Tauberfranken bei der Sparkasse Tauberfranken:

Zahlungsempfänger: Stiftergemeinschaft Tauberfranken
IBAN: DE80 6735 2565 0002 2589 52
BIC: SOLADES1TBB
Verwendungszweck: Spende Aktion „Sonnenschein“
 

Oder einfach mit Ihrer Banking-App einscannen
 

Ab 200 Euro wird Ihnen durch den Verwalter der Stiftergemeinschaft, die Deutsche Stiftungsagentur, gerne eine Spendenquittung ausgestellt. Tragen Sie hierfür im Verwendungszweck zusätzlich Ihren Namen und Ihre Anschrift ein.

Weitere Informationen zur Stiftergemeinschaft finden Sie hier.

Angebote

Angebote

Das Angebot von „Sonnenschein“  

  • Individuelle Begleitung von erkrankten Kindern und Jugendlichen, deren Geschwistern, Eltern und weiteren Angehörigen
  • Begleitung und Beratung von Kindern und Jugendlichen, bei denen ein Elternteil schwer erkrankt ist
  • Vermittlung weiterer Hilfsangebote bei Wunsch und Bedarf
  • Vernetzte Zusammenarbeit mit allen unterstützenden Einrichtungen, Institutionen, Kinderärzten und der SAPV für Kinder und Jugendliche
  • Pädiatrische Palliativberatung
  • Trauerbegleitung von Kindern und Jugendlichen und deren Familien
  • Trauercafé für Eltern von verstorbenen Kindern
Kontakt

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerinnen: Elsbeth Kiesel, Silke Schlör

Sonnenschein
Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst der Malteser im Main-Tauber-Kreis
Uhlandstr. 7
97980 Bad Mergentheim
Tel. 07931/58-2570

sonnenschein@malteser.org
www.malteser-kinderhospizdienst-maintauberkreis.de

Bürozeiten: Mittwochs 9.00 – 12.00 Uhr und nach Vereinbarung

i