Hauptnavigation

Gemeinsam zum Ziel

Gemeinsam zum Ziel

Der Sportabzeichen-Wettbewerb 2022 startet am 01.04.2022.  

Wettbewerb

Auf die Plätze, fertig, los! 

Der Sparkassen Sportabzeichen-Wettbewerb startet in eine neue Runde.

Ab 01. April 2022 heißt es für Schulen, Sportvereine und alle anderen wieder: Ran an die Bewegung. Die Sparkasse Tauberfranken lobt für die sportlichsten Leistungen oder die einfallsreichsten Beiträge beim Sportabzeichen-Wettbewerb Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro aus. Schüler stürzen sich ins kalte Nass, Vereinsvorstände verausgaben sich beim Kugelstoßen, Menschen mit und ohne Handicap laufen gemeinsam. Der Sportabzeichen-Wettbewerb ermuntert jedes Jahr zu mehr Bewegung. Aber nicht nur der sportliche Ehrgeiz durch das Ablegen des Deutschen Sportabzeichens wird belohnt. Die Teilnehmer haben durch den bundesweiten Wettbewerb zusätzlich die Chance auf viele Einzelpreise im Gesamtwert von bis zu 100.000 Euro.

Leistungstest in fünf Disziplinen

Das Deutsche Sportabzeichen trägt dazu bei, die körperliche Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter zu erhalten.

Dabei werden die motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination geprüft.

Teilnahme

Teilnahme

Unter https://www.sportabzeichen-wettbewerb.de/ können sich Schulen und Vereine für den Wettbewerb anmelden und ihre Ergebnisse eintragen. Damit alles mit rechten Dingen zugeht, werden die Ergebnisse durch den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) überprüft.

Was müssen Vereine und Schulen dafür tun?

Das Sportabzeichen ablegen, und das möglichst zahlreich. Denn je mehr Schüler beziehungsweise Vereinsmitglieder das Sportabzeichen ablegen, desto größer ist die Chance auf einen der Preise. In beiden Kategorien (Schule und Verein) werden die ersten zehn Plätze gestaffelt nach der Leistung mit Preisgeldern bedacht. 

Engagement macht sich bezahlt

Zusätzlich werden Sonderpreise für besondere Engagements rund um das Deutsche Sportabzeichen vergeben. Vereine, Behörden, Unternehmen oder Schulen die sich für das Deutsche Sportabzeichen engagieren, besondere Aktionen planen oder schon seit Jahren aktiv sind, können sich für einen der Sonderpreise bewerben.

Preise

Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro gewinnen

Auch in diesem Jahr werden Geldpreise für abgelegte Sportabzeichen und besonderes Engagement vergeben.

Kategorie "Sportlichste Leistung":

Es gewinnen jeweils die Teams mit den meisten abgelegten Sportabzeichen im Verhältnis zur Anzahl der Schüler/ Mitglieder.

 

Kategorie "Schule" lokal   "Verein" lokal   
Platz 1: 1.300,- Euro 1.300,- Euro
Platz 2: 1.000,- Euro 1.000,- Euro
Platz 3: 900,- Euro 900,- Euro
Platz 4: 800,- Euro 800,- Euro
Platz 5: 700,- Euro 700,- Euro
Platz 6: 600,- Euro 600,- Euro
Platz 7: 500,- Euro 500,- Euro
Platz 8: 400,- Euro 400,- Euro
Platz 9:  300,- Euro  300,- Euro
Platz 10: 250,- Euro 250,- Euro

Kategorie "Sonderpreise":

Zusätzlich gibt es drei leistungsunabhängige Sonderpreise in Höhe von jeweils 500,- Euro. 
Sie engagieren sich für das Deutsche Sportabzeichen, planen eine besondere Aktion oder sind schon seit Jahren aktiv? Einfach unter einem der Schwerpunktthemen: Inklusion, Integration, Innovation, Kooperationen und Sonstiges bewerben und ein aussagekräftiges Foto oder Video hochladen, fertig.

 

Sonderpreis lokal
3 x 500,- Euro
Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Stephanie Lammel

Werbung/ Kommunikation

Telefon: +499341 84-1530

E-Mail: stephanie.lammel@sparkasse-tauberfranken.de

i