Anmelden
Karriere bei der Sparkasse

Chancen nutzen und Erfahrung weitergeben

Ganz gleich, ob Sie erst ein paar Jahre im Beruf sind oder schon viele Jahre einen ausgezeichneten Job machen – die Sparkasse ist gespannt auf Sie. Stellen Sie die Weichen neu und bringen Sie sich ein – mit Ihrem Können, Wissen und Potenzial.

Option Quereinstieg

Bei einem Quereinstieg wechseln Sie die berufliche Richtung, ohne dafür die übliche Ausbildung zu durchlaufen. Ihr Umstieg erfolgt dabei aus einem gelernten Beruf heraus, nach einem abgeschlossenen Studium oder einer Ausbildung. Auf dem heutigen Arbeitsmarkt sind Quereinsteiger längst keine Seltenheit mehr. Viele Unter­nehmen bieten daher ent­sprechende Umschulungs­programme oder Qualifizierungs­lehrgänge an.

Ausgezeichneter Arbeitgeber

Die Sparkassen-Finanz­gruppe gehört zu den beliebtesten Arbeit­gebern bundes­weit – mit angenehmen Arbeits­bedingungen und ausgezeichneten Konditionen.

Großartige Perspektiven

Wer gut ist, kann besser werden. Darum fördert die Sparkassen-Finanzgruppe ihre Mitarbeiter mit Weiterbildungen im fachlichen und persönlichkeits­bildenden Bereich. Sie profitieren außerdem von unserem eigenen Bildungssystem: An den elf regionalen Sparkassen­­akademien, der Hochschule für Finanzwirtschaft & Management der Sparkassen-Finanzgruppe in Bonn und der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe gibt es individuelle Angebote für jedes Talent.

Attraktive Bezahlung

Die Sparkassen sowie die meisten Unternehmen der Finanzgruppe sind Anstalten des öffentlichen Rechts. Ihr Gehalt orientiert sich daher an der Tarif­vereinbarung des öffentlichen Dienstes. Darüber hinaus bietet die Sparkassen-Finanzgruppe Sonder­leistungen wie Urlaubsgeld, Vermögens­wirksame Leistungen (VL) oder leistungsbezogene Boni. Zudem werden Mitarbeiter in der Frage der Altersabsicherung unterstützt.

Ihre Work-Life-Balance

In der Sparkassen-Finanzgruppe geht beruflicher Anspruch mit einem harmonischen Familien- und Freizeitleben einher. Daher gelten:

  •     Flexible Arbeitszeitmodelle
  •     Variable Teilzeitstellen
  •     Mobiles Arbeiten und Job-Sharing
Ihr nächster Schritt

Entdecken Sie ein passendes Angebot und bewerben Sie sich einfach direkt auf die Aus­schreibung. Oder starten Sie eine Initiativ­bewerbung bei der Spar­kasse.

FAQ

Antworten auf Ihre Fragen

Hier finden Sie die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Berufserfahrene und Führungskräfte bei der Sparkassen-Finanz­gruppe.  

Welche Einstiegsmöglichkeiten habe ich als erfahrener Mitarbeiter in der Sparkassen-Finanzgruppe (m/w/d)?

Die Einstiegs­möglichkeiten sind viel­fältig. Die Sparkasse eröffnet Spezialisten und Fach­kräften aus den unter­schiedlichsten Bereichen exzellente Karriere­chancen. Anspruchs­volle Einsatz­möglichkeiten gibt es direkt in den Sparkassen und bei den Verbund­partnern der Sparkassen, wie zum Beispiel bei den Landes­bausparkassen, den öffentlichen Versicherern oder anderen Verbundpartnern.

In diesen Bereichen können Sie Ihre Erfahrung einbringen und sich weiter­entwickeln:

  • Vertrieb Privatkunden
  • Private Banking
  • Firmen­kunden­betreuung
  • Wertpapier- und Devisen­geschäft
  • Unternehmens­entwicklung
  • Projekt­management
  • Vertriebs­steuerung
  • Controlling
  • Marketing
  • Personal­wesen
  • Recht
  • Revision
Welche persönlichen Voraussetzungen sollte ich mitbringen, um mich bei der Sparkassen-Finanzgruppe zu bewerben?

Die Sparkassen-Finanz­gruppe legt Wert auf selbst­bewusste und engagierte Mitarbeiter, die sich durch ein kunden­orientiertes Auftreten, Leistungs­willen und Eigen­verantwortung auszeichnen.

Wenn Sie sich für den Finanz­markt beziehungsweise Finanz­themen interessieren, abwechslungs­reiche Aufgaben und neue Heraus­forderungen suchen und gerne mit Menschen arbeiten, dann bewerben Sie sich bei der Sparkasse.

Welche Aufstiegs- und Karrieremöglichkeiten habe ich in der Sparkassen-Finanzgruppe?

Den Mitarbeitern der Sparkassen-Finanz­gruppe steht ein breites Spektrum an Einsatz- und Aufstiegs­möglichkeiten im modernen, kundennahen Finanz­geschäft offen. Sowohl im Vertrieb als auch in Fach­abteilungen bietet die Sparkassen-Finanz­gruppe interessante Aufgaben­gebiete – für hoch­qualifizierte Spezialisten sowie für kompetente Führungs­kräfte.

Ermöglicht es mir die Sparkassen-Finanzgruppe, Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen?

Bei der Sparkassen-Finanz­gruppe geht beruflicher Anspruch mit einem harmonischen Familien- und Frei­zeitleben einher, zum Beispiel mit flexiblen Arbeits­zeitmodellen, variablen Teil­zeitstellen und Job-Sharing.

Der Sparkassen-Finanz­gruppe ist die Gesund­heit ihrer Mitarbeiter sehr wichtig. Deshalb werden Sie durch umfangreiche Angebote des betrieblichen Gesund­heitsmanagement, wie etwa Sport- und Informations­veranstaltungen zu gesunder Ernährung, Prävention sowie Entspannung unterstützt.

Im Fall längerer Krankheits­phasen wird eine gute und individuell gestaltbare Rückkehr in den Beruf durch ein umfassendes betriebliches Eingliederungs­management ermöglicht.

Darüber hinaus bietet die Sparkassen-Finanz­gruppe ihren Mitarbeitern die Möglichkeit einer betrieblichen Alters­versorgung.

Wo muss ich mich bewerben, wenn ich in der Sparkassen-Finanzgruppe arbeiten möchte?

Klicken Sie einfach auf „Freie Stellen finden“. Wenn Sie ein interessantes Angebot entdeckt haben, bewerben Sie sich am besten direkt auf die Ausschreibung. In der Regel sind auch Initiativ­bewerbungen möglich.  

i